Endlich!

Die ersten Sonderführungen zur jüngsten Stiftung des Vereins der Freunde des Museums Schloss Hohentübingen (es handelt sich um die junge Dame rechts im Bild) finden am Donnerstag und Freitag statt (24.6., 17 Uhr bzw. 25.6., 16 Uhr) und dauern ca. 30-45 Minuten. Es gilt Maskenpflicht und eine Beschränkung auf maximal 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Daher wird um Voranmeldung unter alexander.heinemann@uni-tuebingen.de gebeten. Bis bald im Museum!


Alexander Heinemann

Alexander Heinemann ist seit 2018 Kustos der Antiken-, Abguss- und Fotosammlungen des Instituts für Klassische Archäologie der Universität Tübingen. Schwerpunkte seines Forschungsinteresses liegen in der Erkundung der antiken Bildsprache, griechischer Vasenmalerei und der Gestalt des kaiserzeitlichen Rom. Lieber noch als Bloggen ist ihm das direkte Gespräch über Kulturen und Denkmäler der Antike.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search